Austroflamm Jini


Vollgepackt mit Wärmespeicher

Contura 556 Style


Welcher Ofen ist der richtige für Sie?

Wir sind von unseren Kaminöfen so überzeugt, das wir behaupten, den werden Sie vom ersten bis zum letzten Tag gerne anmachen, weil er sauber brennt, nicht viel verbraucht, nur wenig Asche produziert und bei guter Pflege viele, viele Jahre bestens funktioniert.


Wie geht das? Nun wir haben uns fast ausschließlich auf skandinavische Kaminöfen eingestimmt und die Erfahrung, die hier in den Kaminöfen steckt ist unerreicht. Das Geheimnis liegt in den vielen kleinen Details, die bei den ständigen Innovationen entwickelt werden. Noch ein paar Tipps zur Ofenwahl. Versteifen Sie sich nicht auf eine massige Specksteinverkleidung am Kaminofen. Die macht einen guten Kaminofen zwar besser, aber aus einem schlechten Ofen niemals einen Guten.

 

So arbeiten heute alle unsere Lieferanten mit vorgewärmter Verbrennungsluft, die mit ca. 400°C in die Brennkammer gelangt. Nur so können Sie gleichzeitig sauber und sparsam feuern. Zu dem wird ebenso vorgeheizte Verbrennungsluft in die Flammenspitzen, die sogenannte Tertiärluft, geführt, so dass es zu einer Nachverbrennung kommt was den Russanteil der Abgase stark verringert. So gibt es bei der Funktion der Kaminöfen viele Details die wir Ihnen gerne in unserer Ausstellung zeigen und erklären. Natürlich sind bei uns auch Öfen in Betrieb wo Sie sich in aller Ruhe von der Funktion überzeugen können.

 

Noch ein Tipp zur Ofenwahl. Versteifen Sie sich nicht auf eine massige Specksteinverkleidung am Kaminofen. Die macht einen guten Kaminofen zwar besser, aber aus einem schlechten Ofen niemals einen Guten.

  • Bauliche Vorraussetzungen

    Haben Sie die baulichen Vorraussetzungen um einen Kaminofen aufzustellen? Im Zweifel ist Ihr Bezirks-Schornsteinfegermeiter der richtige Ansprechpartner.

    Schön sehen ja viele aus und immer wieder ist man im Glauben das Schnäppchen zu machen. Aber Vorsicht! Trifft man die richtige Wahl, hat man viel Freude und viele schöne Stunden zu erwarten. Liegt man jedoch daneben, wird man sich oft darüber ärgern bis man ihn nur noch mit Widerwillen oder gar nicht anmacht.

  • Welche Leistungen benötigen Sie?

    Eine optimale Leistung bekommen Sie schon ca. bei 5-10 m2 je kW

  • Fachhandel oder online kaufen?

    Kaufen Sie nur im Fachhandel, denn eine gute Beratung zahlt sich aus. 

  • Objektive Beratung

    Achten Sie auf eine objektive Beratung bei der ermittelt werden soll, welcher Kaminofen für Sie der richtige ist. Der Verkäufer, dem jeder Kaminofen gefällt, den Sie gut finden, ist bestimmt keine Hilfe und will Ihnen nur was andrehen.

  • Langlebigkeit und Qualität

    Ein Qualitätskaminofen in Stahl kostet ca. ab 1.500,00 €, in Guss ab 1.200,00 €.

  • Sicherheit im Vordergrund

    Tappen Sie nicht in die Rabattfalle. Der Fachhändler verkauft schon mal ein Ausstellungsstück günstiger oder hat mit einem Hersteller eine Aktion. Wer jedoch mit hohen Rabatten von 30-50% wirbt, hat diese garantiert vorher draufgeschlagen, denn auch die müssen vom Verkauf ihrer Öfen leben.

  • Ofen und Händlerqualität

    Der beste Kaminofen ist aus Guss hergestellt - langlebig und mit guten Brenneigenschaften.

    In einer Ausstellung muss mindestens ein Kaminofen in Betrieb sein. Achten Sie darauf, wie dieser brennt. Eine Holzauflage sollte für ca. 2 Stunden reichen und danach sollte noch viel Glut im Kaminofen sein, die dann nochmals mindestens zwei Stunden halten sollte.

  • Vorsicht bei billiger Verarbeitung

    Stahlöfen sollten eine Gusstüre haben. Diese vermindert die Gefahr von Glasbruch.

    Der Kaminofen muss die Verbrennungsluft über Kanäle vorgewärmt in die Brenn-
    kammer führen. Ein Kaminofen mit Luftschlitzen im Türrahmen oder einer Verbren-
    nungsluftzuführung durch den Rost kann nicht gut brennen. Holz brennt optimal 
    im eigenen Aschebett und der richtigen Menge heißer Verbrennungsluft von oben.

  • Schornsteintechnik

    Für Ihre Schornsteinprobleme haben wir immer die passende Lösung!

    Wenn Sie keinen Schornstein für Ihren Kaminofen haben, bauen wir Ihnen den passenden dafür:

    doppelwandiger Edelstahlschornstein mit 30mm Spezialdämmung zur Montage an die Außenwand - mit verkupferter Oberfläche möglich. Leichtbauschornstein mit geringem Außenmaß zur Errichtung vorzugsweise im Gebäude (ohne statische Probleme) auf die Geschossdecke in herkömmlicher dreischaliger Bauweise mit Keramikinnenrohr.Wenn Ihr bestehender Schornstein für den Anschluss eines Kaminofens nicht geeignet ist, sanieren wir diesen für Sie:

     

    mit Edelstahlrohren - Werkstoff 1.4404 -
    mit Keramikrohren
    mit einer Mörtelschale, die wir im Rüttelpressverfahren einbringen

     

    Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Schornsteinsanierung und -bau bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Wir verarbeiten nur Qualitätsprodukte "Made in Germany" von »tona.de und »steegmueller.com. Alle Arbeiten werden nach Abstimmung mit Ihrem zuständigen Bezirks-Schornsteinfeger durchgeführt.